FESTIVAL 2011

Liebe Festivalbesucher, geschätzte Freunde des Kurzfilms,

zum fünften Mal präsentieren die kurzfilmfreun.de das European Short Film Festival Cologne UNLIMITED.
Aus den über 1.500 Einreichungen aus allen Teilen Europas haben wir herausragende Programme für Erwachsene und Kinder zusammengestellt.
Jüngste Produktionen konkurrieren in den Wettbewerben Europa und NRW, weitere Highlights erwarten sie in unseren Sonderprogrammen.
Neu ist unser Mitternachts Spezial Böses Zeug, das wir am 11.11.‘11 zeigen werden. Hier finden sich handwerklich herausragende Produktionen, die sich durch schwarzen Humor, skurrile Charaktere oder morbide Geschichten auszeichnen oder anders aus dem Rahmen fallen.
In Zusammenarbeit mit Indac, AWN und Walt Disney Pictures Germany ist es uns gelungen Giant’s First Steps, die viel beachtete Kollektion der ersten Kurzfilme von den heutigen Giganten des Zeichentrickfilms nach Köln zu holen.
Auch 2011 haben wir besondere Gäste eingeladen. Zum einen verzaubert uns der französische Regisseur Nicolas Engel in einer Werkschau mit seinen charmanten Kurzmusicals und das israelische Beit Berl College belegt mit aktuellen Produktionen, warum die größte Hochschule des Landes auch in dem Bereich Film einen exzellenten Ruf genießt. Das Super 8 Festival Regard Indépendant aus Nizza ist erneut bei uns zu Gast mit Kölner Filmemachern und Preisträgern in seinem Programm und wir freuen uns in diesem Jahr erstmalig die frischen Preisträger von kurzundschön auch bei UNLIMITED präsentieren zu dürfen.
Nicht zuletzt sind Kinder und Jugendliche als zuschauender und kreativer Nachwuchs in unserem Fokus. Unsere Zusammenarbeit mit Cinepänz trägt neben den drei schon bekannten Früchten Kurzes für Kurze, 8tung! und Teen Screen noch neue Knospen. Zwei Workshops für Kinder vermitteln die Kunst des Filmemachens an unsere Kleinen und zeigen ihnen, wie Kino entsteht. Hier haben wir unsere regionalen und europäischen Netzwerke genutzt, um Kindern unter Anleitung von internationalen und Kölner Profis Film spielerisch begreifbar zu machen.

Wir freuen uns über inspirierende Festivaltage, die nur durch die Unterstützung unserer Förderer, Partner und Sponsoren möglich sind, denen wir herzlich für ihr Vertrauen danken. Mein besonderer Dank gilt Feyyaz für seine kreative Unterstützung und unser neues Design.
Zudem danke ich meinem wunderbaren Team und insbesondere der diesjährigen Sichtungskommission: Franziska Bolz, Chris Dörken, Johannes Duncker, Sonja Hofmann, Jennifer Jones, Nicole Rebmann, Michael Schlößer und Berenice Wahl.

Marita Quaas
Festivalleiterin